Kontakt & Impressum
spacer.gif

Theorieprüfung

Die Theorieprüfung besteht aus Fragen, Kartenarbeit und (für FB2 und FB3) Gezeitenarbeit. Folgende Anzahl Fragen sind je nach Fahrtbereich zu beantworten. 

Fahrtbereich Allgemein Modul Segel  Modul Motor  Kartenarbeit Allgemein
inkl. Modul Motor 
Modul Segel Gezeitenarbeit
1 30 10 10 10 -  - 
2 46 14 14

FB1 10 + FB2 15

5  4
3 30  -  - 10 -  4
4 30  -  - 15 -  -

 

Die MSVÖ Theoriefragenkataloge sind im „Multiple Choice-Choose Verfahren", 
vier Antwortmöglichkeiten -> eine Antwort richtig!

Karten- und Gezeitenarbeit Fragenanzahl

FB1 = 10 Aufgaben 
FB2 = 10 Aufgaben von FB1 + 15 Aufgaben von FB2 + 5 Aufgaben für Segel + 4 Aufgaben Gezeiten 
Erweiterung auf FB3 = 10 Aufgaben von FB3 + 4 Aufgaben Gezeiten
Erweiterung auf FB4 = 15 Aufgaben von FB4

Zur Theorieprüfung mitzubringen sind:

  • Amtlicher Lichtbildausweis
  • Kroatische Seekarte 100-17, aus der ALLE Übungszeichnungen komplett entfernt - 
    sprich ausradiert - sind. Bringt eine Radierung nicht den erwünschten Erfolg, 
    liegt es in der Eigenverantwortung des/der Kandidaten/in, 
    sich rechtzeitig vor dem Prüfungstermin eine geeignete Seekarte zu besorgen.
  • Dreiecke oder Parallellineal und Zirkel
  • Taschenrechner (nicht programmierbar, keine SMARTPHONES)
  • Bleistift, Kugelschreiber (schwarz oder blau schreibend), Radiergummi, Spitzer 

Praxisprüfung

Die praktische Prüfung muss, ausgenommen Fahrbereich 1, auf See stattfinden. Praktische Prüfungen für den Fahrbereich 1 können auch auf Binnengewässern in Österreich stattfinden.

  • Praxisprüfung auf einer Segeljacht und 
    zusätzliche Praxisprüfung auf einer Motorjacht 
    = IC Patent für Segel-, und Motorjachten
  • Praxisprüfung auf einer Segeljacht  
    = IC Patent für Segeljachten 

  • Praxisprüfung auf einer Motorjacht 
    = IC Patent für Motorjachten 

Gesetze und Verordnungen für das Internationale Zertifikat (IC) 

Jachtführungs-Prüfungsordnung JachtPrO Nr. 170 vom 25. 06.2015 - download 
Änderung Seeschifffahrts-Verordnung Nr. 169 vom 25.06.2015  - download 
Seeschiffahrtgesetz 2012 vom 16.05.2012 - download 
Seeschifffahrts-Verordnung 2012 vom 25. Mai 2012 - download 

 

www.sea-help.eu
www.uimpowerboating.com
www.eba.de